Liebesgeschichte Israel. Heute im Spiegel

Die Geschichten der Deutschen in Israel sind sich sehr ähnlich – und sie unterscheiden sich auch nicht sehr von denen, die aus der Ukraine, aus Holland, aus Australien usw. gekommen sind.

Warum wir uns in dieses Land – und nicht nur in einen Mann oder eine Frau – verliebt haben, wissen wir nicht. Aber wer weiss schon, warum sie/er sich verliebt? Wichtig ist, dass wir nicht enttäuscht wurden. Und das einzige, was wir wirklich vermissen, ist Mamas Küche.

https://www.spiegel.de/karriere/ausgewandert-wie-eine-deutsche-als-juedin-in-israel-lebt-a-1272243.html